IT: Falkensteiner Wahrheit - Ausgabe 20
OT: Einsteigervideo zum Landeshintergrund Falkenstein
IT: Baronie Sankt Georg in Herzogsstolz umbenannt
Feuerhammer - Bedlem ... 31.10.2014
Nordmarker Taverne - ... 15.11.2014
Erstes Telarsisches ... 15.05.2015

Wer sind wir?

Seite 1: Was ist der Bärensteiner Ritterorden und das Herzogtum Falkenstein?

Der Bärensteiner Ritterorden wurde im Mai 2005 gegründet und hat sich von einer Gruppe von drei Personen zu einer recht großen mit aktuell etwa 40 Mitgliedern weiterentwickelt. Innerhalb der Gruppe spielen wir vor allem das Militärwesen des Ritterordens mit einem Hauptaugenmerk auf das Soldatenspiel. 2008 wurden die Bärensteiner mit dem Herzogtum Falkenstein in Ost Mythodea belehnt. Dieses Herzogtum wollen wir nun ausgiebiger bespielen. Derzeit erwecken wir das Herzogtum immer weiter zum Leben und fügen immer mehr Details hinzu. Das Land soll mehr und mehr zum Leben erwachen.


Bärensteiner machen sich bereit zum Ausrücken

Die Bärensteiner spielen an und für sich LARP mit einem eher niedrigen Anteil an Fantasyelementen. Dies relativiert sich natürlich dadurch, dass Falkenstein in Mythodea liegt. Dennoch ist unser Spiel nach wie vor Bodenständig und soll weiterhin innerhalb der Gruppe so auch bleiben. Das von Außen durchaus schwerere Fantasykost ins Hause steht, ist dabei nicht zu umgehen und auch durchaus gewünscht. Denn gut gemachte Fantasy ist großartig! Gerade im Ordensspiel legen wir viel Wert darauf, dass es nur wenige Häuptlinge, dafür aber viele Indianer gibt. Dies ermöglicht eine glaubhafte Darstellung der Gruppe. Dies möchten wir auch in falkenstein beibehalten. Der Großteil der von hier stammenden Charaktere sollten eher dem Volk angehören, als irgendwelchen Adelsständen. Letztere sind natürlich auch zum bespielen frei, jedoch haben wir hier besonders hohe Anforderungen. Letztlich ist es unser Ziel, eine lebendige Welt zu erschaffen.


Burgvogt und Medica